Weissweine

Wenn es um die Qualität geht, sind François und Vincent Pugibet ihrer Zeit gern einen Schritt voraus. Gewohnt innovativ ist auch ihr leichtes weiß-rot-roséfarbenes Wein-Trio: Gegen den Strom der hoch konzentrierten und zunehmend hochprozentigen Weine, die bei den internationalen Verkostungen mit zahlreichen Preisen, dafür auf den heimischen Tischen oft eher mit Abwesenheit glänzen, zieht es die Winzer zurück zum ursprünglichen Weingenuss. Wein soll wieder natürlicher Bestandteil einer Mahlzeit sein, frisch und lecker zu trinken, statt nach dem ersten Glas satt oder müde zu machen. Dazu gehört ein Alkoholgehalt, der den Wein trägt, ohne seine natürlichen Aromen zu verdecken. In Anlehnung an frühere Zeiten, als Weine mit deutlich niedrigeren Graden auskamen, aber auch an die elegante Stilistik kühlerer Weinregionen, die selten mehr als 12 bis 12,5 Volumenprozent erreichen, beschloss man, den zu hohen Alkohol zu reduzieren. In einem schonenden Verfahren, das zwei Vorgänge (Umkehrosmose und Destillation durch Stripping) kombiniert, gelingt es Pugibet, den Alkoholgehalt der Weine auf leichte neun Volumenprozent zu senken bei unverändert kraftvoller Aromatik. Für pures Trinkvergnügen an jedem Tag und zu jeder Tageszeit.
2015 Domaine Pugibet Blanc Chardonnay trocken
Der Chez Jau Sauvignon Blanc ist trocken, süffig, elegant und gescheidig!

Wein:
Farbe: sehr helles, glänzendes Strohgelb
Duft: duftiges Sauvignon-Bouquet mit intensiven Noten von Stachelbeeren, Cassis-Blüten, etwas Buchsbaum, auch grasigen Noten und grüner Paprika
Geschmack: am Gaumen sehr saftig mit lebhaftem Wechselspiel von aromatischer Zitrusfrucht, frischer Säure und dem leicht cremigen Schmelz des Feinhefelagers, sehr verführerisch, süffig, animierend und zugleich sehr elegant und geschmeidig

Essensempfehlung:
als animierender Aperitif, zu Fisch und Meeresfrüchten in den unterschiedlichsten Varianten, frischem Ziegenkäse oder auch einfach so, als saftiges Gläschen unter Freunden

Weinnotiz:
Für den sortenreinen 'Chez Jau' Sauvignon blanc werden die optimal ausgereiften Trauben in den kühlen Nacht- und frühen Morgenstunden gelesen, umgehend in die Kellerei gebracht, in Kontakt mit den Beerenhäuten kühl im Edelstahltank vergoren und die Weine im Anschluss rund drei bis vier Monate auf den Feinhefen ausgebaut (bei regelmäßigem Aufrühren des Feinhefelagers), um die charakteristische saftig frische Rebsortenfrucht des Sauvignon blancs mit noch mehr Saft und Fülle zu vollenden. 




 
4,90 EUR
6,53 EUR pro 1,0 Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
x 0,75:
 
2016 Domaine Pugibet Blanc Chardonnay trocken
Der Chez Jau Sauvignon Blanc ist trocken, süffig, elegant und gescheidig!

Wein:
Farbe: sehr helles, glänzendes Strohgelb
Duft: duftiges Sauvignon-Bouquet mit intensiven Noten von Stachelbeeren, Cassis-Blüten, etwas Buchsbaum, auch grasigen Noten und grüner Paprika
Geschmack: am Gaumen sehr saftig mit lebhaftem Wechselspiel von aromatischer Zitrusfrucht, frischer Säure und dem leicht cremigen Schmelz des Feinhefelagers, sehr verführerisch, süffig, animierend und zugleich sehr elegant und geschmeidig

Essensempfehlung:
als animierender Aperitif, zu Fisch und Meeresfrüchten in den unterschiedlichsten Varianten, frischem Ziegenkäse oder auch einfach so, als saftiges Gläschen unter Freunden

Weinnotiz:
Für den sortenreinen 'Chez Jau' Sauvignon blanc werden die optimal ausgereiften Trauben in den kühlen Nacht- und frühen Morgenstunden gelesen, umgehend in die Kellerei gebracht, in Kontakt mit den Beerenhäuten kühl im Edelstahltank vergoren und die Weine im Anschluss rund drei bis vier Monate auf den Feinhefen ausgebaut (bei regelmäßigem Aufrühren des Feinhefelagers), um die charakteristische saftig frische Rebsortenfrucht des Sauvignon blancs mit noch mehr Saft und Fülle zu vollenden. 




 
4,90 EUR
6,53 EUR pro 1,0 Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
x 0,75:
 
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)