Weißweine

Château Mouton Rothschild, seit 1973 Premier Cru Classé, umfasst 82 ha Weinberge in Pauillac, Médoc, nordwestlich von Bordeaux, die mit den regionstypischen Rebsorten bepflanzt sind: Cabernet Sauvignon (77%), Merlot (12%), Cabernet Franc (9%) und Petit Verdot (2%). Im Jahr 1853 hatte Baron Nathaniel de Rothschild das Weingut "Brane Mouton" erworben, das er fortan in "Mouton Rothschild" umbenannte. "Mouton" geht auf das altfranzösische "mothon" zurück, was soviel wie "kleine Anhöhe" bedeutet und vermutlich eine Anlehnung an die leichte Erhöhung dieses Ortes ist. 1922 übernimmt Baron Philippe de Rothschild die Leitung von Château Mouton. Er führt 1924 die Flaschenfüllung ab Château in Bordeaux ein, um für die Qualität und die Unverwechselbarkeit seiner Weine zu garantieren. 1930 wird erstmals Mouton Cadet vorgestellt, eine bis heute beispiellose Erfolgsgeschichte. Mit Château d'Armailhac erwirbt Baron Philippe de Rothschild einen 5ème Cru, der direkt an die Weinberge von Mouton Rothschild angrenzt. Und er initiiert die Kreation des Künstleretiketts, das nun seit 1945 die Flasche des Mouton Rothschild ziert. Es entstand so eine Sammlung, die berühmteste Namen der zeitgenössischen Kunst vereint und in jedem Jahr um ein Werk reicher wird.


 
2011 Baron Philippe de Rothschild Mouton Cadet Blanc trocken
Der Baron Philippe de Rothschild Mouton Cadet Blanc ist trocken, frisch, fruchtig und ausdrucksvoll!

Wein:
Farbe: leuchtendes Blassgold
Duft: opulentes, vielschichtiges Bouquet mit saftig frischen Aromen von weißem Pfirsich und Zitrusfrüchten (Pink Grapefruit)
Geschmack: weich und ausdrucksvoll mit wunderschöner Balance von saftig frischer Frucht, molliger Süße und elegantem Säurespiel, im Finale lang und anhaltend, raffiniert akzentuiert von feinen Zitrusfruchtaromen

Essensempfehlung:
als duftig frischer Aperitif, zu leichten Salaten z.B. mit Garnelen oder Hühnchenfleisch, Fisch und Meeresfrüchten (Austern), feinen Geflügelgerichten oder auch einfach so

Weinnotiz:
Die Trauben für Mouton Cadet Blanc werden bei optimaler Reife gelesen und nach traditioneller bordelaiser Methode zunächst vollständig entrappt, vorsichtig gemahlen und einige Stunden kalt eingemaischt, um erste wertvolle Aromen zu entziehen. Danach werden sie gepresst und die Moste durch Kaltsedimentation auf natürliche Weise vorgeklärt. Um ihre aromatische Finesse zu bewahren, lässt man die Weine bei einer kontrollierten Temperatur von maximal 20 °C im Edelstahltank vergären und anschließend vier Monate auf den Feinhefen reifen, bevor man sie in der hauseigenen Abfüllanlage im Centre Vinicole de Saint-Laurent-Médoc auf die Flasche bringt.

Auszeichnung:
Mundus Vini 2011: Silber JG 2010


 
8,90 EUR
11,87 EUR pro 1,0 Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
x 0,75:
 
2013 Baron Philippe de Rothschild Mouton Cadet Blanc trocken
Der Baron Philippe de Rothschild Mouton Cadet Blanc ist trocken, frisch, fruchtig und ausdrucksvoll!

Wein:
Farbe: leuchtendes Blassgold
Duft: opulentes, vielschichtiges Bouquet mit saftig frischen Aromen von weißem Pfirsich und Zitrusfrüchten (Pink Grapefruit)
Geschmack: weich und ausdrucksvoll mit wunderschöner Balance von saftig frischer Frucht, molliger Süße und elegantem Säurespiel, im Finale lang und anhaltend, raffiniert akzentuiert von feinen Zitrusfruchtaromen

Essensempfehlung:
als duftig frischer Aperitif, zu leichten Salaten z.B. mit Garnelen oder Hühnchenfleisch, Fisch und Meeresfrüchten (Austern), feinen Geflügelgerichten oder auch einfach so

Weinnotiz:
Die Trauben für Mouton Cadet Blanc werden bei optimaler Reife gelesen und nach traditioneller bordelaiser Methode zunächst vollständig entrappt, vorsichtig gemahlen und einige Stunden kalt eingemaischt, um erste wertvolle Aromen zu entziehen. Danach werden sie gepresst und die Moste durch Kaltsedimentation auf natürliche Weise vorgeklärt. Um ihre aromatische Finesse zu bewahren, lässt man die Weine bei einer kontrollierten Temperatur von maximal 20 °C im Edelstahltank vergären und anschließend vier Monate auf den Feinhefen reifen, bevor man sie in der hauseigenen Abfüllanlage im Centre Vinicole de Saint-Laurent-Médoc auf die Flasche bringt.

Auszeichnung:
Mundus Vini 2011: Silber JG 2010


 
8,90 EUR
11,87 EUR pro 1,0 Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
x 0,75:
 
2014 Baron Philippe de Rothschild Bordeaux Blanc trocken
Der Baron Rothschild Bordeaux Blanc ist trocken, zart, fein und harmonisch!

Wein:
Farbe: helles Goldgelb mit grünlichen Reflexen Duft: deutlich geprägt vom Sauvignon Blanc, frisch, mit duftiger Zitruszeste und weißen Blüten Geschmack: ausgeglichen und harmonisch mit zarter Frische und fein-fülligem Aroma

Essensempfehlung:
als köstlicher Aperitif und frischer Begleiter von knackigen Salaten, milden Fischgerichten und Meeresfrüchten; bietet sich an für den Glasweiseausschank

Weinnotiz:
Die vollreif gelesenen Sémillon- und Sauvignon-Trauben werden zunächst entrappt, gemahlen und kalt eingemaischt, um den Beerenhäuten erste wertvolle Aromen zu entziehen. Danach werden sie schonend gepresst und die Moste auf natürliche Weise vorgeklärt, indem man sie kühl stellt, bis alle Trübteilchen sich am Boden abgesetzt haben (Kaltsedimentation). Um die charakteristische fruchtige Frische des Agneau Blanc zu bewahren, vergären die Weine bei kühlen 18 °C im Edelstahltank und verbleiben danach im Tank, bis man sie in der hauseigenen Abfüllanlage im Centre Vinicole de Saint-Laurent- Médoc auf die Flasche bringt.



 
6,50 EUR
8,67 EUR pro 1,0 Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
x 0,75:
 
2015 Baron Philippe de Rothschild Agneau Blanc trocken
Der Baron Philippe de Rothschild Agneau Blanc ist trocken, frisch, fein und ausgewogen!

Wein:
Farbe: glänzendes blasses Goldgelb
Duft: herrlich frisches Bouquet mit eleganten blumigen Aromen und köstlichen Noten von Bitterorange
Geschmack: wunderschön ausgewogen mit den charakteristischen Zitrusfruchtaromen des Sauvignons, im Finale wird eine feine, delikate Säure spürbar, die mit eleganten Bergamotte-Aromen nachhallt

Essensempfehlung:
zum Aperitif, zu knackigen Salaten, feinen Fischgerichten und Meeresfrüchten oder einfach so, Agneau Blanc eignet sich übrigens ideal für den Glasweise-Ausschank!

Weinnotiz:
Die ausgesuchten Trauben und Weine für Agneau werden Baron Philippe de Rothschild von Winzern der Appellation zugeliefert, mit denen man seit vielen Jahren vertrauensvoll zusammenarbeitet. In der hauseigenen Kellerei in Saint-Laurent-Médoc entstehen daraus die Agneau Weine mit der verführerisch frischen und eleganten Rebsortenfrucht.


 
6,40 EUR
8,53 EUR pro 1,0 Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
x 0,75:
 
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)